Informationen zu laufenden Kampagne 2017/ 2018

 


Das Wiesbadener Schloss Biebrich war am Wochenende 03.02.2018 ganz in der Hand der hessischen Narren.

 

Mehr als 400 Repräsentanten des närrischen Brauchtums aus dem ganzen Land sind am Samstag der Einladung des

Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier und seiner Frau Ursula gefolgt.

Mit diesem traditionellen Empfang bedankte sich der Regierungschef bei den Prinzenpaaren -

darunter auch 30 Kinderprinzenpaaren - Fürsten, Gouverneuren, Gutsherren und Stiftskämmerern und ihrem Hofstaat

für den großen ehrenamtlichen Einsatz aller hessischen Fastnachter.

Sie alle sind Mitglieder örtlicher Vereine, die der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer

Karneval oder dem Karnevalverband Kurhessen angehören.

 

„Die Fastnacht hat auch in Hessen eine lange Tradition, doch sie mit Leben zu erfüllen, benötigt viel Zeit und Energie.

Ohne die Verbände und Vereine in Hessen, die mit ihren vielfältigen Aktivitäten und Veranstaltungen zum kulturellen

und sozialen Leben in den Städten und Gemeinden beitragen, wäre unsere Gesellschaft um vieles ärmer“ sagte Volker Bouffier.

„Mein besonderer Dank gilt deshalb den aktiven Vereinsmitgliedern und den vielen ehrenamtlichen Helfern vor und hinter der Bühne,

die dazu beitragen, die ‚fünfte Jahreszeit‘ zu einem tollen Erlebnis werden zu lassen.“

 

Zu den Gästen, die im Biebricher Schloss eine temperamentvolle Fastnachtsstimmung verbreiteten, gehörten auch

Prinz Stephan der I. mit Prinzessin Tina die I. mit den Hofdamen Ines und Dunja vom Karnevalverein "Blaue Raben" e.V. 1952

 

 

Am Wochenende 26.01./ 27.01/ 28.01. war wieder unser Prinzenpaar mit Abordnungen unseres

Vereins auf den Sitzungen in Groß-Felda, Stadtallendorf und Nieder-Ohmen.

Es macht einfach Spass mit den befreundeten Vereinen zu feiern.

In Nieder-Ohmen tanzte auch unsere Garde und bereicherte mit ihrem Tanz das Programm.

Vielen Dank das ihr unseren Verein so toll präsentiert habt.

In der Kath. Kirche in Londorf besuchten wir auch wieder den Kreppelgottesdienst.

Wir bedanken uns bei Diakon Markus Müller herzlich für die Einladung.

Bereits zum fünften mal nahmen wir an dem Gottesdienst teil.

Nachdem Gottesdienst tanzte noch unser Tanzmariechen Nele Lich beim

anschließenden Kreppelkaffee. Auch hier ein herzliches DANKE an Nele.

Für das nächste Jahr haben wir Diakon Müller unsere Teilnahme am Gottesdienst bereits zugesagt.

 

 

  Am Samstag, den 20.01.2018 fand unser Prinzenempfang im DGH in Kesselbach statt.

Viele befreundete Prinzenpaare folgten unserer Einladung. Auch eine zehnköpfige Abordnung unserer

Faschingsfreunde aus Rabenau/Sachsen war zu Besuch. In einem kleinen bunten Programm zeigten

unsere Tanzmariechen Amaya und Nele, unsere Sternchen,Sterne und die Garde ihr Können. 

Den Abschluß des Programms machte Ingo am Klavier. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich

die Ehrungen eines unserer Gründungsmitglieder Helmut Münch. Er wurde durch Markus Braun für den IGMK

mit dem Orden in Gold geehrt. Auch von dieser Stelle nochmal einen herzlichen Glückwunsch an Helmut.

Die weiteren Ehrungen der Gründungsmitglieder finden zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Nach und während dem gemeinsamen Mittagessen gab es noch die Möglichkeit zu netten Gesprächen mit

den karnevalistischen Freunden. Danke an alle Helfer beim Auf-und Abbau, auf und hinter der Bühne;

vor und hinter der Theke, in der Küche oderim Küchenzelt und an Alle die zum Gelingen des Prinzenempfanges

beigetragen haben.

An dem Wochenende besuchten wir aber auch noch die Sitzungen in Geilshausen, Rutterhausen und Laubach.

 Die karnevalistische Familie wächst immer mehr zusammen und wir freuen uns schon auf die nächsten Feiern

am kommenden Wochenende in Großfelda, Stadtallendorf und Nieder Ohmen.

 

 

 

Wir sind blau – Helau! 66 Jahre Narrenschau.

Unter diesem Motto steht unserer Jubiläums-Kampagne 2017 / 2018.

Pünktlich am 11.11. fand dann auch die Eröffnung in der Gaststätte Zum Lumdatal statt.

Es war eine tolle Feier, aber jetzt erstmal das Wichtigste: die Vorstellung unserer Prinzenpaare.

In unserer Jubiläums-Kampagne haben wir ein Prinzenpaar und ein Kinderprinzenpaar.

 

Wir stellen vor, unser Kinderprinzenpaar:

 Prinz David I.

Abenteuerlustiger Naturfreund der auf dem Trampolin hoch hinaus kommt. ( David Groß )

 Prinzessin Josie I.

Tanzbein schwingende Schönheit mit starker Tendenz zur Shoppingqueen. ( Josie Ermel )

 

Gerne stellen wir auch unser Prinzenpaar vor:

 Prinz Stephan I.

Regent mit Sicherheit, aus einem Guss, derer zu Winter, landwirtschaftlich, westfälischer Manager von Photovoltaik und Energie. ( Stephan Hentrup )

 Prinzessin Tina I.

Liebreizende Disponentin neuer Sterne, heimliche Herrscherin des Familienimperiums

im Hentrup Tower. ( Tina Hentrup ).

 

Begleitet wird unser Prinzenpaar von seinem Hofstaat:

Freiherr Peter, Hofdame Dunja, Freiherr Thilo und Hofdame Ines

 


 

Das Motto der Kampagne 2017/ 2018 

 

"Wir sind blau - Helau"

"66 Jahre Narrenschau"

 Unsere Prinzenpaare:

mehr Bilder unter Multimedia

  

 

Prinz Stephan I. Regent mit Sicherheit, aus einem Guss, derer zu Winter, landwirtschaftlich, westfälischer Manager von Photovoltaik und Energie

Prinzessin Tina I. liebreizende Disponentin neuer Sterne, heimliche Herrscherin des Familienimperiums im Hentrup Tower

Kinderprinz David I. Abenteuerlustiger Naturfreund der auf dem Trampolin hoch hinaus kommt

Kinderprinzessin Josie I. Tanzbein schwingende Schönheit mit starker Tendenz
zur Shoppingqueen

 Mit dem Hofstaat, Freiherr Thilo, Hofdame Ines, Freiherr Peter und Hofdame Dunja.

   


 

 

  

 Fahrplan zur Kampagne der Blauen Raben 2017/ 2018

 

11.11.2017 Kampagneneröffnung

(Gaststätte "Zum Lumdatal" Beginn 20.11 Uhr, Einlass 19.31 Uhr)

 20.01.2018 Prinzenempfang der Blauen Raben

(DGH Kesselbach Beginn 11.11 Uhr)

 03.02.2018 Große Prunksitzung der Blauen Raben

(Lumdatalhalle Londorf Beginn 19.11 Uhr, Einlass 18.30 Uhr)

 04.02.2018 Kindersitzung der Blauen Raben

(Lumdatalhalle Londorf Beginn 15.11 Uhr, Einlass 14.11 Uhr)

 09.02.2018 Jubiläumsmaskenball der Blaue Raben

(Gaststätte "Zum Lumdatal" Beginn 19.31 Uhr)

 10.02.2018 Besuch der Seniorenresidenz Londorf

(Treffen 13.45 Uhr Beginn 14.11 Uhr)

 11.02.2018 "Heringsessen" der Blauen Raben

(Beginn 11.11 Uhr Gaststätte "Zur Rabenau")

 12.02.2018 Bärenumzug der Blauen Raben

(Beginn 9.31 Uhr an der Lumdatalhalle)

 13.02.2018 Faschingskehraus der Blauen Raben

(Beginn 14.11 Uhr Gaststätte "Zur Rabenau")